Ich hatte noch Tk Brokkoli und wusste nix richtiges zu kochen… also gab es …


Ich hatte noch Tk Brokkoli und wusste nix richtiges zu kochen… also gab es ein fixes Brokkoli Püree ala Resteverwertung….

ZUTATEN:
🥑 500 Gr. TK Brokkoli 🥦
🥑 0.5 Hass Avocado 🥑
🥑 80 Gr Sucuk
🥑 125 Gr Bacon Würfel 🥓
🥑 3 Eier 🍳
🥑 2 Babybell (hatte keinen Reibekäse)
🥑 1 EL Mayo ( Sahne war auch alle)

Los gehts;

Den Brokkoli etwa 20 Minuten gar kochen, in der zwischenzeit Sucuk und Bacon anbraten.
Wenn alles schön knusprig ist zur Seite stellen. Jetzt die Eier anbraten.
Sobald der Brokkoli schön gar ist, gieße ich ihn ab und püriere ihn direkt.
Die Avocado dazu (macht alles schön cremig) und nochmal pürieren.
Danach rühre ich Käse 🧀 und Mayo unter damit alles schön schlotzig wird. 😍
Eine Mulde in das Püree machen und mit dem Sucuk Bacon auffüllen.
Zack die Eier daneben und reinhauen.
Gewürzt habe ich nur mit Pfeffer, Salz und etwas Knoblauch. 🧄

NÄHRWERTE
KH 19.5 EW 81 GR. FETT 113 GR KCAL 1462

********************************************

t

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *